***Erholungsgebiet Barßel , Topangebot, zwei große Baugrundstücke mit Blick auf unverbautes Land in Hafennähe*** I Exposé Nr.:121/20

375.000€

Beschreibung

Grundstücksfläche gesamt:
Zuschnitt gesamt:

Mögliche Bebauung



ca. 2.500 m² 

ca. 50 m x 50 m
nach § 34 Einfügungsgebot


verfügbar: sofort  
Top-Kaufpreis: 375.000,00 EUR

Käuferprovision: 5% des Verkaufspreises zzgl. 16% MwSt.

Objektbeschreibung

Hier präsentieren wir zwei absolute Top Baugrundstücke im Erholungsgebietes Barßel mit Blick auf unverbautes Land. Die Bauplätze können nach Einfügungsgebot bebaut werden. Z.B drei Wohneinheiten je Bauplatz oder je ein Einfamilienhaus (je nach Größe auch zwei). Ein B-Plan ist nicht vorhanden. Die Grundstücksfläche beträgt insgesamt ca. 2.500 m². Der Zuschnitt ist 50 m x 50 m. Es ist auch möglich die Hälfte des Grundstücks käuflich zu erwerben (Zuschnitt 25 m x 50 m). Gerne lassen wir Ihnen auf Nachfrage weitere Informationen zukommen.

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich in schöner idyllischer Lage in Hafennähe des Erholungsgebietes Barßel. Die Gemeinde Barßel liegt 45 km nördlich der Kreisstadt Cloppenburg, ca. 40 km östlich der Stadt Oldenburg und ca. 30 km westlich der Stadt Leer. Das Erholungsgebiet zeichnet sich durch seine Sehenswürdigkeiten, wie das Moor- und Fehnmuseum, die Ebkensche Windmühle, dem schiffbaren Elisabethfehnkanal mit Nordseeverbindung und dem schönen Barßler Yachthafen, der das Anglerherz höher schlagen lässt, aus. Boote können angemietet werden. Zudem bietet der Ort zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Restaurants. Weiter gibt es im Ort ein modernes Schwimmbad und mehrere Wellness und Fitnessangebote. Vor kurzem wurde der Landkreis Cloppenburg zur Gesundheitsregion erklärt.

Sehenswürdigkeiten

Anmerkung

Die Objektangaben beruhen auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben wird keine Haftung übernommen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Alle Maßangaben sind Ca. Werte. Die Bekanntgabe der Objektadresse/ Objektdaten geschieht unter ausdrücklichem Hinweis auf unsere verdiente Provisionsforderung im Falle der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages. Bei notarieller Beurkundung des Kaufvertrages wird eine Vermittlungsprovision Höhe von 5% des Verkaufspreises zzgl. 16% MwSt. zu Lasten des Käufers fällig. Es gelten unsere AGB.

  • ID: 3943
  • Ansichten: 481