Kapitalanlage im Seemannsort, 6 modernisierte Wohnheiten mit Nebengebäude /Exposé Nr. 126/22

Beschreibung

Objektbeschreibung:

Einmalige Gelegenheit. Zuverlässig vermietetes Anlageobjekt im Ferienort Barßel

Das Mehrfamilienhaus wurde 1991/92 auf einem ca. 1.199 m² großen Grundstück errichtet und bietet seinen Bewohnern reichlich Platz auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 339,74 m², die sich in 6 Wohneinheiten aufteilt. Fortlaufend wurden die einzelnen Räumlichkeiten renoviert und modernisiert. Vor ca. 3 Jahren wurden 4 neuen Heizungen eingebaut. Die Zähler sind getrennt. Den Bewohnern der unteren Wohnungen stehen zwei Terrassen zur Verfügung. Den Bewohnern der Etagenwohnung ist jeweils ein Balkon zugeordnet.

Im Außenbereich befindet sich ein Nebengebäude mit 6 Abstellräumen und ein Gemeinschaftstrockenraum. Der Mülltonnenplatz ist überdacht. Es sind insgesamt 9 Stellplätze für PkW je nach Verfügbarkeit nutzbar.

Die jährlichen Kaltmieteinnahmen betragen aktuell ca. 24.000,00 EUR.

Energieausweis in Vorbereitung.

Bei dieser Immobilie handelt es sich um eine reine Kapitalanlage!

Ausstattung:

Baujahrstypische Bauweise
Nach DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung, Schallschutz nach DIN 4109

Gliederung der Wohnungen:

Whg 1. Erdgeschoss ca.: 81,46 m²
Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafzimmer, Bad, Flur, Abstellraum, Terrasse

Whg 2. Erdgeschoss ca.: 81,46 m²
Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafzimmer, Bad, Flur, Abstellraum, Terrasse

Whg 3. 1 Etage ca.: 79,00 m²
Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Abstellraum, Küche, Bad, Flur

Whg. 4. 1 Etage ca.: 79,00 m²
Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Abstellraum, Küche, Bad, Flur

Whg. 5. 1 Etage ca.: 36,41 m²
Flur, Bad, Wohnbereich/Schlafen, Küche

Whg. 6. 1 Etage ca.: 36,41 m²
Flur, Bad, Wohnbereich/Schlafen, Küche

Lagebeschreibung:

Das Objekt befindet sich im Seemannsort Barßel in zentraler, ruhiger, Siedlungslage.
Die Gemeinde Barßel liegt 45 km nördlich der Kreisstadt Cloppenburg, ca. 40 km östlich der Stadt Oldenburg und ca. 30 km westlich der Stadt Leer. Das Erholungsgebiet zeichnet sich durch seine Sehenswürdigkeiten, wie das Moor- und Fehnmuseum, die Ebkensche Windmühle, dem schiffbaren Elisabethfehnkanal mit Nordseeverbindung und dem schönen Barßler Yachthafen, der das Anglerherz höher schlagen lässt, aus. Boote können angemietet werden. Zudem bietet der Ort zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Restaurants. Weiter gibt es direkt im Ort ein modernes Schwimmbad und mehrere Wellness und Fitnessangebote.

Sehenswürdigkeiten
• Christuskirche Elisabethfehn, einzigartige Elisabethkapelle im Eingangsbereich
• „Angela von Barßel“ (1896 gebaute Tjalk)
• Ebkensche Windmühle, seltener Galerieholländer von 1854 mit Betonachtkant, großteils gusseisernem
Antrieb, drei Getreidegängen inkl. Peldegang, Kollergang (Ölmühle); Aufzug und Außentreppe[7]
• Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn (Station 9 der Route der Industriekultur im Nordwesten)
• frühere Torfkoks-Fabrik Elisabethfehn
• Elisabethfehnkanal
• Bootshafen an der Soeste/am Zandersee mit Leuchtturm (eine Nachbildung des Leuchtturmes „Roter Sand“,
der sechs Seemeilen nordöstlich der Insel Wangerooge in der Außenweser steht), Gastronomie,
Wohnmobilstellplatz und Wanderwegen am Deich
• Ein 12 m hoher eiserner Aussichtsturm steht seit 2005 am Rande des Barßler Hafens und bietet einen guten
Rundumblick über die Umgebung[8]
• Gut Carolinenhof
• Fahrgastschiff MS Spitzhörn
• Paddel- und Pedalstation
• Kultur-Scheune
(Quelle: Wikipedia)

Anmerkung:
Die Objektangaben beruhen auf den uns überlassenen Unterlagen und auf Information des Eigentümers/Bauherren. Bildaufnahmen wurden uns zur Verfügung getellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben wird keine Haftung übernommen. Ebenso nicht für evtl. erforderliche Genehmigungen, die Bauakte dieses Objektes wurde uns jedoch zur Verfügung gestellt. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Da es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, benötigen wir für die Planung gewünschter Besichtigungen etwas Vorlaufzeit. Alle Maßangaben sind Ca. Werte. Es gelten unser AGB. Bei Abschluss eines beurkundeten Kaufvertrages über die Immobilie fällt eine Maklerprovision an. Die Käuferprovision beträgt 2,98% des Verkaufspreises inkl. 19% MwSt. Bei gewerblichen Erwerbern beträgt die Käuferprovision 5,95% des Verkaufspreises inkl. 19% MwSt.

Anfrage zur Besichtigung













    Datenschutz
    Kock Immobilien, Inhaber: Maike Kock (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    Kock Immobilien, Inhaber: Maike Kock (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.